xxE-Mail: info@vvpohlhausen.de


xxxxxPresse

Sollten Sie Fragen zu den Aktivitäten des Vereins haben oder sollten wir Ihr Interesse an einer Mitarbeit oder an einer Mitgliedschaft in unserem Verein geweckt haben, so stehen Ihnen die Mitglieder des Vorstandes jederzeit gerne auch telefonisch zur Verfügung.


1. Vorsitzender
Bernhard Stauf
02247-4439

Stellvertretender Vorsitzender
Thomas Notthoff
02247-8079

Geschäftsführer
Ulrich Klein
02247-8740

Finanzverwalter
Jens Gehrling
02247-916513

Stellvertretender Finanzverwalter
Stephan Blum

02247-5723

Beisitzer
Leo Kinzel
02247-8456

Beisitzer
Heinz Hadamik
02247-92110

Beisitzer
Rainer Bernhardt
02247-969697

Jugendvertreterin
Lena Blum
02247-5723

Erweiterter Vorstand

Dirk Langrehr
M
arita Langrehr
Jürgen Seefeldt
Christine Cheney-Rogawski
Rosemarie Benn























Werbung
www.spielend-gitarre-lernen.de

www.clearsky-software.de


Herzlich Willkommen in Pohlhausen

Umweltbewusst, sozial, traditionsbewusst - Mit diesen Schlagworten kann man in etwa die Arbeitsschwerpunkte des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Pohlhausen e. V. umreißen. Dabei sind wir nicht nur in Pohlhausen aktiv, wie der Name unseres Vereins vermuten läßt, sondern auch in den Nachbarorten Hochhausen, Wahn, Straßen, Bruchhausen, Herkenrath und Krahwinkel (Gemeindeteil Neunkirchen-Seelscheid).

Satzungsgemäß haben wir die Aufgabe, Heimat- und Kulturpflege im weitesten Sinne zu betreiben, indem wir z. B. zum Schutz unserer schönen Landschaft mit ihrem gesunden Klima beitragen und uns um die Verschönerung der Orte und Höfe der Gemeinde bemühen.

Im Einzelnen führen wir folgende Aktionen als Umweltschutzmaßnahmen durch:

- Säuberung und Pflege von Wegen und Plätzen
- Aufstellung und Pflege von Ruhebänken an Wanderwegen
- Säuberung von Papierkörben und Abfallbeseitigung an
xWanderwegen
- Pflege und Bepflanzung von Dorfplätzen, Wegekreuzen, xusw.

Darüber hinaus fördern und unterstützen wir Brauchtumsveranstaltungen in den Dörfern, wie z. B.

- Karnevalsveranstaltungen und Karnevalsumzug
- Osterfeuer
- Maibaum setzen
- Pfingsteier singen
- Sankt Martins-Umzug

Neben diesen Veranstaltungen haben wir einen Schwerpunkt unserer Aktivitäten im sozialen Bereich, indem wir regelmäßig

- einen Familienwandertag (Vatertag)
- ein Gassenfest (für Jung und Alt)
- ein Seniorensommerfest
- einen Adventsausflug
- eine Seniorenweihnachtsfeier

organisieren und veranstalten.

Ziel unserer gesamten Vereinsarbeit ist es, Menschen ohne Ansehen ihres Alters, Herkunft, Religion, Geschlecht, sozialer Schicht usw. zueinander zu bringen, um mit ihnen gemeinsam unsere schöne Umwelt zu genießen, zu feiern und für kurze Zeit unsere Alltagssorgen zu vergessen.